Buchhandlung Rabe

Beratung und Service sind unsere Stärken

Herzlich willkommen

66 Lieblingsplätze und 11 Köche

 

Willst du immer weiterschweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,

denn das Glück ist immer da.

Manchmal muss man die Menschen daran erinnern, wie in diesem Fall unser Abgesandter im Dichterolymp, Herr von Goethe, dass es nicht nur in Australien, den USA, China oder sonstwo attraktive Reiseziele gibt, sondern auch in unserer unmittelbaren Umgebung. Vielleicht wird man mit den Jahren ein bisschen blind für die Schönheit unserer Landschaft, für die Tiefe unserer Kultur, deren Teil wir sind. Ab und an sollte man sich diese Übereinstimmung bewusst machen, sollte mehr über seine engere Heimat, und damit auch über sich selbst , herausfinden. Und genau dafür eignet sich der von Notburg Geibel geschriebene Führer über die westliche Alb ganz wunderbar.

 

An Attraktionen fehlt es nicht auf der Schwäbischen Alb. Sie steckt voller Superlative. Man muss sie nur entdecken. Das weltweit älteste Kunstwerk, die tiefste Schauhöhle ebenso wie der bedeutende Goldperlenfund in der keltischen Heuneburg. Wenn Sie offen sind für neue Ziele jenseits des Alltäglichen, bereit zum Aufbruch in die Ur-Natur, dann sind Sie definitiv »reif für die Alb«. Unser Wegweiser zu 66 Lieblingsplätzen inklusive 11 Stationen gemütlicher Einkehr wird Ihnen auf dieser Reise über die Alb ein handlicher und sicherer Kompass sein.

66 Lieblingsplätze für Schlossgeister und Schatzsucher

Inhalt:

Die Alb von West nach Ost:

Honberg-Sommer
Beuron
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Zehn Tausender
Hettinger Fasnet
Burg Hohenzollern
Lichtenstein
Bad Urach
Münsinger Hardt
Naturtheater Hayingen
Blaubeuren
Hohle Fels Schelklingen
und vieles mehr …

Notburg Geibel;  Schwäbische Alb - Der Westen  Gmeiner 2011    14,90 €

Anmeldung

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat."

Juli Zeh in ihrem großartigen Gesellschaftsroman Unterleuten

 

 

 

Free business joomla templates