Buchhandlung Rabe

Beratung und Service sind unsere Stärken

Herzlich willkommen

Sigmaringendorf

 

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder, mit ideeller wie materieller Unterstützung der Stadt,  eine Reihe von Lesungen unter dem Motto "Sigmaringen liest". Mit dabei sind u.a.  Michael Boenke, Harald Marburger,  Johannes Schweikle, Jonas Lüscher und Verena Boos. Die Reihe startet am 12. September mit   "Boenle, Bier und Bixãwuuschd". Karten erhalten Sie in der Buchhandlung, in der Stadtbibliothek oder in der Bibliothek der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Unsere nächsten   Veranstaltungen in diesem  Jahr:

Es gibt eine weitere Co-Produktion mit der Weinhandlung Mebold/Nell. Unter dem Motto "Boenle, Bier und Bixãwuuschd" liest Michael Boenke die schönsten bierhaltigen Stellen aus seinen bisherigen sechs Provinzkrimis. Ein Bier-Sommelier stellt nicht alltägliche Biere vor und wie immer wird das Ganze veredelt mit passenden kulinarischen Spezialitäten, in diesem Fall feine Wurstwaren, Holzofenbrot und Bibbeleskäs. Freitag 15. September 19:00 Uhr.

Am 20. Oktober um 19:30 in der Stadtbibliothek dürfen wir Jonas Lüscher begrüßen, der uns seinen großartigen Roman "Kraft" vorstellen wird.   

Am Sonntag den 12.11. um 11:00 kommt Verena Boos mit ihrem neuen Buch "Kirchberg" ins Theater-Cafe.

Karten erhalten Sie in der Buchhandlung.

 

 Eine ganz enge Kiste im Ried

Diesmal, der Titel lässt es erahnen, spielt die Handlung des neuen Buches von Michael Boenke hauptsächlich in Riedhagen und dem nahen Pfrunger Ried. Abgesehen von ein, zwei kurzen Ausflügen in die Metropolen des Landkreises. Im Dorf mit der vermutlich höchsten Rate an Tötungsdelikten im weiten Umkreis gibt es wieder eineTote, einen Folgetoten und das ist noch nicht das Ende. Von Beginn an ist Boenle einer der Hauptverdächtigen und wird mit jeder weiteren Leiche noch ein bisschen hauptverdächtiger, solange, bis er nur noch den einen Ausweg sieht, im Ried unterzutauchen und mithilfe seiner Cäci den Fall aus dem Untergrund zu lösen. Mit einer Mischung aus Pech, Unvermögen und Dummheit reitet sich der selbsternannte Hobbyermittler immer tiefer in den Sumpf. Boenkes Alter Ego (von ein paar unwesentlichen Äußerlichkeiten abgesehen) scheint am Ende, aber sein Schöpfer lässt ihn nicht im Stich.

Michael Boenke
Versumpft
ersch. März 2017
Vorbestellung möglich
ISBN 978-3-8392-2083-2    282 S.    15.- €
 
 

Anmeldung

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat."

Juli Zeh in ihrem großartigen Gesellschaftsroman Unterleuten

 

 

 

Free business joomla templates