Buchhandlung Rabe

Beratung und Service sind unsere Stärken

Herzlich willkommen

Was soll man auch immer schreiben. Es gibt Bücher die für sich sprechen. Man braucht sie nur in die Hand nehmen und reinlesen. Diese Buch gehört mit zum Besten im Bereich der Literatur über das Schwäbische.

Aller Unkenrufe und bösartigen Verleumdungen zum Trotz gibt es ihn tatsächlich, den schwäbischen Humor – bei genauerem Hinsehen sogar reichlich. Den Beweis für diese von vielen Nichtschwaben angezweifelte Behauptung hofft Horst Stierand mit diesem Buch zu erbringen. Er beschreibt ausführlich die Sprache des Schwaben, seine Wesensart und Lebenseinstellung, sein Verhältnis zu Geld und Besitz und zur Familie, sein Gemüt und sein Liebesleben. Und er belegt seine Erkenntnisse mit unzähligen Geschichten, Gedichten und Witzen.

„Ein gottesglattes und blitzgescheites Buch, ein schwäbisches Standardwerk“, sagt Gerhard Raff, der meistgelesene Dialektautor der Welt.

Horst W. Stierand
Schwäbisch gschwätzt ond schwäbisch glacht
Schwäbischer Humor und schwäbische Lebensart

Hardcover, Fadenheftung
17 x 24 cm
416 Seiten          29,80 €

Anmeldung

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat."

Juli Zeh in ihrem großartigen Gesellschaftsroman Unterleuten

 

 

 

Free business joomla templates